Lehrgangsbeste – Nina Ramachers ist neue Feuerwehrtaucherin in Celle!

Lehrgangsbeste – Nina Ramachers ist neue Feuerwehrtaucherin in Celle!

50 Tauchgänge, 35 Stunden Theorie und 20 Stunden Praxis sind u. a. die Voraussetzung für die Prüfung zum Feuerwehrtaucher der Stufe 2. Im Sommer konnte Nina Ramachers von der Tauchergruppe der Feuerwehr Celle an einem Prüfungslehrgang bei der Feuerwehr Lehrte teilnehmen, die diesen für mehrere Tauchereinheiten der Region organisierte und durchführte.

Am Donnerstag wurde ihr nun durch den Lehrgangsleiter und Leiter des Tauchdienstes der Feuerwehr Lehrte Dieter Koch das Ergebnis überbracht. Vor der angetretenen Ortsfeuerwehr Celle-Hauptwache erhielt Nina im Beisein von Stadtbrandmeister Uwe Wiechmann, Ortsbrandmeister Bernd Müller und dem Leiter der Celler Tauchergruppe Martin Fester ihr Befähigungszeugnis zum Feuerwehrtaucher der Stufe 2. Der besondere Rahmen der Zeugnisübergabe begründete sich hierbei mit dem besonderen Prüfungsergebnis. Denn Nina Ramachers konnte den Lehrgang als Beste von 19 Teilnehmenden abschließen.

Foto v. l.: Bernd Müller, Martin Fester, Nina Ramachers, Dieter Koch, Uwe Wiechmann

Nestrückbau in Wienhausen!

Nestrückbau in Wienhausen!

Heute war unsere inoffizielle Storchengruppe wieder im Namen des Naturschutzes mit dem Weißstorchbeauftragten unterwegs.

Am Kloster in Wienhausen war der Rückbau des Storchennestes notwendig geworden. Hierbei wurde das Nest nicht entfernt, sondern die Hinterlassenschaften der Bewohner aus mehreren Jahren. Notwendig ist der Rückbau aus hygienischen und statischen Gründen. Am Ende waren es rund 300 bis 400 Kg “Unrat” die entfernt werden mussten. Jetzt ist das Nest für neue Bewohner im Frühjahr bereit.


Der Umzug hat begonnen

Der Umzug hat begonnen

Kisten packen, einladen, ausladen und auspacken… wer kennt es nicht von einem Umzug. Nun ist es auch in Westercelle so weit. In den nächsten Wochen zieht die Wehr vom alten Feuerwehrhaus in das neue Feuerwehrhaus um. Heute war der Startschuss!


Finnen zu Gast in Celle

Finnen zu Gast in Celle

Den GW-G in Augenschein genommen – finnische Feuerwehrleute zu Gast in Celle!

Heute hatten wir eine Abordnung der Pirkanmaan pelastuslaitos zu Besuch im Feuerwehrhaus im Herzog-Ernst-Ring.

Die finnischen Feuerwehrleute aus der Stadt Tampere interessierten sich für unseren Gerätewagen Gefahrgut, da die Wehr ein ähnliches Fahrzeug in der Beschaffung hat. Durch den Chemie- und Strahlenschutzzug wurde die Konzeption des Fahrzeuges erörtert und den interessierten Besuchern auch das kleinste Detail des Fahrzeuges gezeigt.

Im Anschluss folgte natürlich noch eine Führung durch das Feuerwehrhaus und das obligatorische Foto. Einig war man sich dann auch, der Kontakt soll bestehen bleiben!

Wir sagen: “Kiitos vierailustasi ja nähdään pian!”… Vielen Dank für Euren Besuch und bis bald!

Drehleiterschulung bei der Feuerwehr Oldau

Drehleiterschulung bei der Feuerwehr Oldau

Eng arbeiten wir mit den Feuerwehren der Gemeinde Hambühren zusammen, so gehören gemeinsame Einsätze mit den Nachbarn zum regelmäßigen Geschehen.

Heute waren wir mit einer Drehleiter bei der Ortsfeuerwehr Oldau zu Gast. Im Rahmen einer Ausbildungsveranstaltung zeigten wir die unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten bei der Menschenrettung, Brandbekämpfung und technischen Hilfeleistung. Außerdem wurden die Einsatzgrundsätze des Drehleitereinsatzes vermittelt.

Wir sagen Danke für die Gastfreundschaft!


Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft

Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft

Vor Kurzem konnte unser Stadtbrandmeister Uwe Wiechmann vier Mitglieder der Ortsfeuerwehr Celle-Hauptwache für ihren langjährigen und ehrenamtlichen Einsatz ehren.

Gemeinsam mit Ortsbrandmeister Bernd Müller, freute sich Wiechmann, Ralf Hollenbach und Christoph Simon das Ehrenzeichen für 40jährige Mitgliedschaft sowie Sven Oliver Niesner und Roy Giebel das Ehrenzeichen für 25jährige Mitgliedschaft verleihen zu können.

Foto v. l.: Roy Giebel, Christoph Simon, Bernd Müller, Sven Oliver Niesner und Ralf Hollenbach