Einsatzberichte

PKW in Wasser

PKW in Wasser
Wasserrettung in Wienhausen - PKW versinkt in Mühlenkanal! Am Sonntag kam es zu einer dramatischen Rettung in Wienhausen (SG Flotwedel / LK Celle). Ein PKW war in den Mühlenkanal gefahren, das Fahrzeug ging samt Fahrerin unter. Wir unterstützen bei der Rettung der Fahrerin und Bergung des Fahrzeuges. Von uns im Einsatz war die Ortsfeuerwehr Celle-Hauptwache, mit MZF, GW Wasserrettung und einem Boot. Zum vollständigen Bericht geht es hier: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/148638/5716665 Foto: FF Flotwedel [...]

Brennen Lauben in Vollbrand

Brennen Lauben in Vollbrand
Mehrere Lauben brennen in den Hospitalwiesen! Am 13. Februar um 23:33 Uhr wurde die Feuerwehr Celle zu einem Laubenbrand in die Kleingartenkolonie Hospitalwiesen am Herzog-Ernst-Ring alarmiert. Bereits auf der Anfahrt konnten die Einsatzkräfte eine große Rauchwolke und Feuerschein über der Kleingartenanlage feststellen. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte brannten zwei Lauben sowie Nebenbauten in voller Ausdehnung. Das Feuer drohte auf weitere Lauben überzugreifen. Unverzüglich wurde die Brandbekämpfung mit mehreren C-Rohren eingeleitet und eine Riegelstellung zu den benachbarten Lauben eingerichtet, so konnte eine weitere[...]

Anforderung Drehleiter

Anforderung Drehleiter
Gebäudebrand in Eschede - Anforderung Drehleiter! In der vergangenen Nacht wurden wir zur Löschhilfe nach Eschede im Landkreis Celle alarmiert. Bei Eintreffen der örtlichen Einsatzkräfte brannte der Dachstuhl eines Mehrfamilienhauses bereits in Vollbrand. Mit einer Drehleiter unterstützten wir die Löscharbeiten. Einen ausführlichen Bericht findet ihr hier: https://www.ff-eschede.de/ [...]

Rückbau mobiler Hochwasserschutz

Rückbau mobiler Hochwasserschutz
Heute wurde durch uns der im Bereich der Kleingartenanlage Hospitalwiesen aufgebaute mobile Hochwasserschutz zurückgebaut. Das Beaver-Schlauchdammsystem war als Sicherungsmaßnahme im Falle eines Deichbruchs aufgebaut worden. Das auf über einem Kilometer verbaute System musste zunächst entwässert werden. Hierzu wurde das Wasser u. a. kontrolliert abgepumpt. Dann mussten die Schläuche zusammengelegt und abtransportiert werden. Der gesamte Rückbau gestaltete sich sehr arbeitsintensiv und aufwendig. Nach dem Abbau müssen die einzelnen Systemteile nun noch gründlich gereinigt und für den Rücktransport nach Nordrhein-Westfalen vorbereitet werden.[...]

Öl auf Gewässer

Öl auf Gewässer
Öl auf der Fuhse Am Sonntagnachmittag rückte die Feuerwehr Celle zu einem Ölfilm auf der Fuhse aus. Die Fuhse führt weiterhin Hochwasser, so dass sie in großen Bereichen über das Ufer getreten ist. Um eine weitere Ausbreitung des Ölfilms zu verhindern, brachten die Einsatzkräfte im Bereich der Fuhsebrücke in der Neustadt rund 50 Meter Ölschlängel aus. Im Einsatz war die Ortsfeuerwehr Celle-Hauptwache, der Chemie- und Strahlenschutzzug der Feuerwehr Celle sowie die Polizei. Zur Ursache kann die Feuerwehr keine Angaben machen. [...]

Brennt Weihnachtsbaum

Brennt Weihnachtsbaum
Brennt Tannenbaum in Wohnzimmer! Am Samstagabend um 19:03 Uhr wurde die Feuerwehr Celle zu einem brennenden Weihnachtsbaum in den "Pastors Garten" alarmiert. Der Baum war durch Anwohner bereits selbst gelöscht worden. Bei Eintreffen der Feuerwehr am Einsatzort bestätigte sich die Meldung. Der Baum war abgelöscht und ins Freie verbracht, jedoch waren im Wohnzimmer des Holzhauses deutliche Brandspuren zu erkennen. Durch die Feuerwehr wurden Nachlöscharbeiten und eine eingehende Nachkontrolle durchgeführt. In diesem Rahmen musste auch die Deckenverkleidung geöffnet werden. Die Anwohner[...]

Verkehrsunfall

Verkehrsunfall
Verkehrsunfall mit eingeschlossener Person Am Donnerstagvormittag wurde die Feuerwehr Celle zu einem Verkehrsunfall in den Bremer Weg alarmiert. Hier was es zu einem Zusammenstoß von zwei Fahrzeugen gekommen. Der Fahrer eines PKWs war in seinem Fahrzeug eingeschlossen. In enger Zusammenarbeit mit dem Rettungsdienst erfolgte die technische Rettung des Fahrers. Hierzu wurde durch die Feuerwehr eine große Seitenöffnung geschaffen. Hierbei wird die Fahrertür, die B-Säule und die hintere Tür entfernt. Der Patient konnte dann aus der geschaffenen Öffnung gerettet werden. Im Einsatz war[...]

Hochwasser 2023/24 *16. Update*

Hochwasser 2023/24 *16. Update*
Hochwassereinsätze am 04.01.2024 – 17. Lagemeldung / Abschlussmeldung! Stand: 04.01.2024 um 17:00 Uhr Die Bänke im Verpflegungsbereich werden zurückgebaut, die Fahrzeuge gereinigt, Material gesäubert und verlastet, noch einmal kommt die aktuelle „Hochwasserschicht“ zusammen und bespricht die nächsten Aufgaben. Es wird die letzte Schicht sein, denn heute endet der Hochwassereinsatz der Feuerwehr Celle. Seit dem 24. Dezember 2023 waren die neun Ortsfeuerwehren der Residenzstadt im Dauereinsatz, sie errichteten Hochwassersperren schützten Gebäude und pumpten Keller aus, das normale Einsatzgeschehen nicht zu vergessen. Und das[...]

Hochwasser

Hochwasser
Hochwassereinsätze am Heiligabend Die Pegel der Flüsse in der Residenzstadt steigen in den letzten Tagen wie in vielen Teilen Deutschlands. Große Flächen an Aller und Fuhse sind inzwischen überflutet. Die Pegel steigen weiter. Bisher musste die Freiwillige Feuerwehr Celle nur zu wenigen hochwasserbedingten Einsätzen ausrücken, dies änderte sich am Heiligabend. Alten- und Pflegeeinrichtung von Wasser bedroht! Der Haupteinsatzpunkt befand sich zunächst in der Jägerstraße. Das Hochwasser der Fuhse drohte massiv in ein Alten- und Pflegeheim einzudringen, sodass gegen 18:30 Uhr die Feuerwehr alarmiert[...]

Rauchentwicklung auf Schultoilette

Rauchentwicklung auf Schultoilette
Am Donnerstag um 08:01 Uhr wurden wir zu einer Rauchentwicklung in einer Celler Berufsschule alarmiert. Bei Eintreffen hatte es auf einer Toilette gebrannt. Das Feuer war bereits gelöscht worden. Durch die Kräfte der Feuerwehr wurden eine Nachkontrolle sowie Belüftungmaßnahmen durchgeführt. Im Einsatz war die Ortsfeuerwehr Celle-Hauptwache. [...]

PKW-Brand

PKW-Brand
PKW-Brand in Hustedt! Um 18:18 Uhr wurden wir zu einem PKW-Brand in den Wulfshornsberg im Ortsteil Hustedt alarmiert. Bei Eintreffen der Feuerwehr brannte ein abgestelltes Fahrzeug in Vollbrand. Unverzüglich wurde Brandbekämpfung eingeleitet. Hierbei kam ein Trupp unter Atemschutz mit einem C-Rohr zum Einsatz. Personen wurden nicht verletzt. Im Einsatz waren die Ortsfeuerwehr Hustedt sowie die Polizei Celle . [...]

Eingeklemmter Waschbär

Eingeklemmter Waschbär
Am heutigen Nachmittag wurden wir in den Stadtteil Bostel gerufen, hier war offensichtlich ein Waschbär unter einer Photovoltaikanlage eingeklemmt. Vor Ort ging eine Drehleiter in Stellung, außerdem ging ein Trupp von einem Balkon aus vor. Doch der Einsatz war schneller beendet als gedacht, denn der Waschbär nahm Reißaus und entfernte sich über einen Baum von der Einsatzstelle. Im Einsatz war die Ortsfeuerwehr Celle-Hauptwache und der Ortsbrandmeister der Ortsfeuerwehr Bostel. [...]

Brennt Backofen

Brennt Backofen
Brennt Backofen - Gebäck wird Raub der Flammen! Am 2. Advent um kurz vor 12 Uhr wurden wir zu einem gemeldeten Backofenbrand in die Hannoversche Heerstraße im Stadtteil Westercelle alarmiert. Bei Eintreffen der Feuerwehr war das Feuer durch Anwohner bereits gelöscht worden. Durch die Einsatzkräfte der Feuerwehr wurde eine Nachkontrolle durchgeführt und das Gebäude natürlich belüftet. Das Gebäck im Backofen wurde ein Raub der Flammen. Personen wurden nicht verletzt. Im Einsatz war die Ortsfeuerwehr Westercelle, der Rettungsdienst und die Polizei. Die ebenfalls alarmierte[...]

PKW steckt fest

PKW steckt fest
PKW steckt im Matsch fest! Am Samstagabend wurde die Feuerwehr Celle auf den Schützenplatz in der Hafenstraße alarmiert. Im Bereich einer Baustelle steckte ein PKW in einer überschwemmten Teilfläche fest. Das Fahrzeug, das rund 40 Zentimeter in Wasser und Matsch steckte, konnte sich durch eigene Kraft nicht befreien. Auch ein Abschleppunternehmen konnte das Fahrzeug nicht aus der besonderen Lage befreien. Durch die Einsatzkräfte der Feuerwehr konnte das Fahrzeug mit Hilfe der maschinellen Zugeinrichtung (Seilwinde) des Rüstwagens auf festen Boden gezogen werden. Von[...]

Kellerbrand und Rauchentwicklung

Kellerbrand und Rauchentwicklung
Kellerbrand und Rauchentwicklung – zwei Einsätze gleichzeitig am Vormittag Um 08:01 Uhr wurde die Feuerwehr Celle zunächst zu einer erneuten Rauchentwicklung im Brandobjekt der vergangenen Nacht alarmiert. Nur wenige Minuten später, um 8:10 Uhr folgte er erneute Alarmierung zu einer unklaren Rauchentwicklung in einem Keller in der Bredenstraße. Durch den Brandmeister vom Dienst (Einsatzleiter) wurden die Einsatzstellen priorisiert und die alarmierten Kräfte zugeteilt. Ausgedehnter Kellerbrand bleibt zunächst unentdeckt: In die Bredenstraße wurde die Feuerwehr zunächst zu einer unklaren Rauchentwicklung alarmiert. Bei Eintreffen stellten[...]

Gebäudebrände

Gebäudebrände
Haupt- und Nebengebäude brennen in der Kuckuckstraße Am Sonntagabend um 21:43 Uhr wurde die Feuerwehr Celle zu einem gemeldeten Gebäudebrand in die Kuckuckstraße alarmiert. Bereits auf der Anfahrt der Einsatzkräfte bestätigte sich die Meldung, sodass durch den Brandmeister vom Dienst (Einsatzleiter) eine Alarmstufenerhöhung veranlasst wurde und weitere Einsatzkräfte nachalarmiert worden. Bei Eintreffen der Feuerwehr drang straßenseitig dichter Rauch aus dem betroffenen Gebäude (Hauptgebäude). Teilweise waren offene Flammen sichtbar. Rückseitig schlugen Flammen in den Garten. Der Brand hatte sich bis in den Dachbereich[...]

Feuer in Gebäude

Feuer in Gebäude
Geschossdecke durchgebrannt – Feuer in einem Gebäude Am Mittwochvormittag um 10:12 Uhr wurde die Feuerwehr Celle zu einer Rauchentwicklung in einer Wohnung alarmiert. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte in der Denickestraße drang dichter Qualm aus einem Wohngebäude. Personen waren nicht in Gefahr. Die Lage war jedoch unübersichtlich. Ort und Ausdehnung des Brandes in dem eingeschossigen, unterkellerten Gebäude waren unbekannt. Unverzüglich ging ein Trupp zur näheren Erkundung und Brandbekämpfung in das Brandobjekt vor. Ebenfalls wurde das benachbarte Gebäude kontrolliert, da dieses von der starken[...]

Gebäudebrand

Gebäudebrand
Gebäudebrand in Westercelle - Abschlussmeldung / Gesamtbericht Am 17. November um 3:01 Uhr wurde die Feuerwehr Celle zu einem Gebäudebrand in den Maschweg im Stadtteil Westercelle alarmiert. Nach ca. sieben Stunden konnte der Einsatz nun beendet werden. Rund 90 Einsatzkräfte waren im Einsatz, um das in Vollbrand stehende Gebäude zu löschen. Einsatzobjekt: Betroffen war ein ca. 10 Meter mal 30 Meter großes, eingeschossiges Gebäude, das zu einem Komplex von mehreren Gebäuden eines ehemaligen Jugenddorfes gehört. Es befand sich im Bereich Maschweg Ecke Grafftring. Lage[...]

Brennen PKWs

Brennen PKWs
Mehrere brennende Fahrzeuge und Unrat in der Nacht! Erneut musste die Freiwillige Feuerwehr Celle in der vergangenen Nacht zu mehreren Einsätzen ausrücken. Zunächst wurden die Einsatzkräfte um 23:16 Uhr zu einer unklaren Rauchentwicklung in den Bereich des Fuhserandweges zwischen Bredenstraße und Trüllerstraße alarmiert. Hier brannten ein E-Roller und Unrat. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden. Zu einem PKW-Brand wurden die Einsatzkräfte dann um 00:50 Uhr in die Carstensstraße gerufen. Bei Eintreffen der Feuerwehr brannten zwei hintereinander abgestellte Fahrzeuge. Ein PKW brannte[...]

Brennende Garage, PKWs, Toilette u. m.

Brennende Garage, PKWs, Toilette u. m.
Garagenbrand, drei brennende PKW, unklare Feuermeldung und brennende Baustellentoilette – Einsatzreiche Nacht für die Feuerwehr Celle! Ein Garagenbrand in der Carstensstraße, drei brennende Pkw in der Trakehnerstraße, eine unklare Feuermeldung in der Carstensstraße und zuvor bereits eine brennende Baustellentoilette in der Bahnhofstraße beschäftigten in der vergangenen Nacht die ehrenamtlichen Helfer der Freiwilligen Feuerwehr Celle. Garagenbrand: Um 4:13 Uhr wurden die Einsatzkräfte zu einem Garagenbrand in der Carstensstraße alarmiert. Bei Eintreffen der ersten Kräfte drang dichter Rauch aus der betroffenen Garage. Personen befanden sich[...]

Garagenbrand

Garagenbrand
Garage in Vollbrand - eine Person verletzt! Um 15:02 Uhr wurde die Feuerwehr Celle zu einem gemeldeten Schuppenbrand in die Windmühlenstraße alarmiert.   Bei Eintreffen der Feuerwehr brannte eine Garage teilweise in Vollbrand. Das Feuer drohte auf das direkt anschließende Wohnhaus überzugreifen. Straßenseitig drang dichter Qualm aus der Garage, rückseitig schlugen Flammen aus den Räumlichkeiten. Eine Person war verletzt und musste durch den Rettungsdienst versorgt werden. Unverzüglich wurde die Brandbekämpfung eingeleitet. Ein Ausbreitung des Brandes konnte verhindert werden. Insgesamt kamen drei C-Rohre[...]

Gem. Wohnungsbrand

Gem. Wohnungsbrand
Gemeldeter Wohnungsbrand mit vermisster Person in der Altstadt! Mit dem Einsatzstichwort "Wohnungsbrand - eine Person vermisst" wurde die Feuerwehr Celle heute um 12:25 Uhr in die historische Altstadt der Residenzstadt alarmiert. Bereits wenige Minuten später trafen die ersten Einsatzkräfte in der Zöllnerstraße ein. Die Lage vor Ort stellte sich jedoch anders als gemeldet heraus. Ein Wohnungsbrand lag nicht vor. In einer Wohnung befand sich eine hilflose Person. Die Feuerwehr verschaffte sich Zutritt zur Wohnung, so dass der Rettungsdienst die Person[...]

Einsatzübung Verkehrsunfall / MANV

Einsatzübung Verkehrsunfall / MANV
Feuerwehr und Rettungsdienst üben in Hustedt unter realistischen Bedingungen! Am Mittwoch führte die Feuerwehr Celle gemeinsam mit dem Rettungsdienst eine Einsatzübung auf der Landstraße 240 in Höhe Salinenmoor durch. Angenommen wurde ein schwerer Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen. Um 19:45 Uhr wurde zunächst die Ortsfeuerwehr Hustedt zu einem PKW-Brand alarmiert. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte einen Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen fest. Ein PKW brannte in Vollbrand. Zwei weitere Fahrzeuge waren von der Straße abgekommen, in ihnen waren mehrere Personen eingeklemmt. Durch die[...]

PKW-Brand

PKW-Brand
Am Samstagmorgen um 6:01 Uhr wurde die Feuerwehr Celle zu einem gemeldeten PKW-Brand alarmiert. Bei Eintreffen der Feuerwehr hatte eine Mülltonne in unmittelbarer Nähe zu einem Fahrzeug gebrannt. Der PKW wurde bereits vor Eintreffen der Feuerwehr aus dem Gefahrenbereich entfernt. Hierbei hatte sich eine Person verletzt und musste durch den Rettungsdienst versorgt werden. Das Feuer war durch Kräfte der Polizei Celle mit Feuerlöschern abgelöscht worden. Durch die Feuerwehr mussten noch Nachlöscharbeiten durchgeführt werden Im Einsatz war die Ortsfeuerwehr Celle-Hauptwache gemeinsam mit der[...]

Baum droht zu fallen

Baum droht zu fallen
Am Sonntagabend wurde die Feuerwehr Celle durch das Tiefbauamt der Stadt Celle zur Unterstützung nachgefordert. Im Bereich der Dammaschwiese drohte ein Baum zu fallen. Gemeinsam konnte die Gefahrenstelle beseitigt werden. Hierbei kam eine Drehleiter und ein Rüstwagen zum Einsatz. Im Einsatz war die Ortsfeuerwehr Celle-Hauptwache. [...]

Unterstützung Rettungsdienst

Unterstützung Rettungsdienst
Unterstützung für den Rettungsdienst! Bei vielen Einsätzen arbeiten wir eng mit dem Rettungsdienst zusammen und unterstützten uns bei den unterschiedlichsten Einsatzszenarien. Gestern kam es im Stadtteil Wietzenbruch zu einem medizinischen Notfall in einem Wohnhaus. Durch den Rettungsdienst wurde die betroffene Person versorgt. Ein Abtransport durch den Treppenraum war jedoch nicht möglich. So wurde eine Drehleiter nachgefordert und die Person liegend mit dem Korb der Drehleiter aus dem Obergeschoss gerettet. Im Anschluss wurde sie einem Krankenhaus zugeführt. [...]

Drei Einsätze in der Nacht

Drei Einsätze in der Nacht
Brennt Holzschuppen in Vollbrand - drei Einsätze in der Nacht! Zu insgesamt drei Einsätzen in gut einer Stunde mussten wir in der vergangenen Nacht ausrücken. Um 3:56 Uhr wurden wir zu einem brennenden Holzschuppen „An der Hasenbahn“ alarmiert. Bei Eintreffen der Feuerwehr brannte der ca. 3 X 3 Meter große Schuppen in Vollbrand. Unverzüglich wurde die Brandbekämpfung eingeleitet. Personen befanden sich nicht in Gefahr. Mit zwei C-Rohren konnte das Feuer schnell unter Kontrolle gebracht werden. Umfangreiche Nachlöscharbeiten schlossen sich an. Schuppenbrand Fahrzeugbrand Noch während der[...]

Küchenbrand

Küchenbrand
Am Montagvormittag wurde die Feuerwehr Celle zu einem gemeldeten Gebäudebrand in die Straße Garßloh im Stadtteil Garßen alarmiert. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte am Einsatzort drang dichter Qualm aus dem Gebäude. Das gesamte Wohngebäude war stark verraucht. Lage und Ausdehnung des Brandes waren unbekannt. Personen befanden sich nicht in Gefahr. Durch den Einsatzleiter wurde aufgrund der Lage unverzüglich eine Alarmstufenerhöhung veranlasst und somit weitere Kräfte nachalarmiert.Eine Bewohnerin musste durch den Rettungsdienst versorgt werden. Nähere Informationen liegen der Feuerwehr hierzu nicht vor.Zur[...]

Drei Bände in Folge

Drei Bände in Folge
Drei Brände in der Nacht - Celler Feuerwehr erneut in der Carstensstraße im Einsatz! Um 1:12 Uhr wurden wir zunächst zu einem Fahrzeugbrand an einem Gebäude in die Carstensstraße alarmiert. Drei weitere Einsätze folgten innerhalb kürzester Zeit. Ein weiterer Pkw-Brand sowie ein Feuer in einem Gebäude forderten die Einsatzkräfte. Beim ersten Einsatz brannte ein Kleintransporter im Bereich der Ladefläche. Das Feuer konnte mit einem C-Rohr unter Atemschutz gelöscht werden. Rauch war jedoch in das angrenzende Wohngebäude gezogen, so dass dies mit einem[...]

Brennen 2 Fahrzeuge

Brennen 2 Fahrzeuge
Zwei Fahrzeugbrände in der Nacht! In der vergangenen Nacht mussten wir zu zwei Fahrzeugbränden in die Carstensstraße ausrücken. Um 1:41 Uhr erfolgte zunächst die Alarmierung zu einem brennenden Reifen an einem Kleintransporter. Wenige Minuten später wurde den Einsatzkräften ein brennender PKW gemeldet. Beide Einsatzstellen waren örtlich voneinander getrennt. Während der Entstehungsbrand am Kleintransporter durch Kräfte der Polizei gelöscht werden konnte, brannte der PKW im Bereich des Motorraums. Das Feuer wurde mit einem C-Rohr unter Atemschutz gelöscht. Im Einsatz war die Ortsfeuerwehr Celle-Hauptwache gemeinsam[...]