Datum: 25. März 2017 um 4:54
Einsatzart: Brandeinsatz 
Einsatzort: Eilensteg, Celle
Weitere Kräfte: Notarzt (DRK Celle), Polizei Celle, Rettungswagen (DRK Celle)


Einsatzbericht:

Feuer in Wohnung – 1 Person gerettet!
Erneut Brandeinsatz im Eilensteg

CELLE: Am 25. März um 04.54 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Celle-Hauptwache, die Freiwillige Feuerwehr Altencelle sowie der Rettungsdienst mit der Einsatzmeldung „Feuerschein aus Wohnung“ in ein achtgeschossigen Mehrfamilienhaues im Eilensteg im Stadtteil Blumlage alarmiert.

Bei Eintreffen der Feuerwehr an der Einsatzstelle ging sofort ein Trupp unter schwerem Atemschutz in die betroffene Wohnung vor. Es handelte sich um die gleiche Wohnung wie beim Einsatz am gestrigen Abend. Nachdem der Trupp in die Wohnung eingedrungen war, konnte auch diesmal glücklicherweise schnell Entwarnung gegeben werden. Es hatte in der Küche gebrannt.

Der Bewohner der Wohnung hatte sich bei Eindringen der Feuerwehr noch in der Wohnung befunden und wurde dem Rettungsdienst zur weiteren Versorgung übergeben.

Die Belüftung und Entrauchung der betroffenen Wohnung wurde über einen elektrisch betriebenen Drucklüfter über eine Drehleiter durchgeführt.