Datum: 4. November 2020 
Alarmzeit: 10:33 Uhr 
Art: Brandeinsatz  
Einsatzort: Welfenallee 
Einheiten: FF Celle-Hauptwache 
Weitere Kräfte: Führungsdienst Landkreis Celle als organisatorischer Leiter Rettungsdienst, Polizei Celle, Rettungsdienst des Landkreises Celle 


Einsatzbericht:

Celle: Am Mittwochvormittag um 10:33 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Celle zu einem gemeldeten Küchenbrand in einem Mehrfamilienhaus in der Welfenallee alarmiert.

Bei Eintreffen der Feuerwehr an der Einsatzstelle konnte glücklicherweise schnell Entwarnung gegeben werden. Es hatte in der Küche einer Wohnung gebrannt, das Feuer war bereits gelöscht. Ein Bewohner hatte sich jedoch bei Löschmaßnahmen verletzt und musste durch den Rettungsdienst versorgt werden.

Im Einsatz war die Freiwillige Feuerwehr Celle-Hauptwache, der Rettungsdienst des Landkreises Celle, die Polizei Celle und der Führungsdienst des Landkreises Celle als organisatorischer Leiter des Rettungsdienstes.

Zur Brandursache und Art der Verletzungen kann die Feuerwehr keine Angaben machen.