Datum: 21. Januar 2017 um 19:14
Einsatzart: Technische Hilfeleistung 
Einsatzort: Dorfstraße, Celle


Einsatzbericht:

Wasserschaden

Um 19.14 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Celle – Hauptwache in die Dorfstraße im Stadtteil Klein Hehlen alarmiert. Hier stand ein ca. 10 qm großer Keller 1.20 Meter unter Wasser. Kurioserweise schlug den Einsätzkräften am Kellerabgang warmer Wasserdampf entgegen. Vermutlich hatte der Hausanschluss des Gebäudes wie ein Tauchsieder gewirkt und das Wasser erwärmt. Durch den örtlichen Energieversorger musste daher vorübergehend der Strom in der Straße abgestellt werden. Im Anschluss konnte der Keller mit zwei Tauchpumpen ausgepumpt werden. Weitere Maßnahmen erfolgten durch den örtlichen Energieversorger.