Datum: 24. Februar 2022 um 15:22
Einsatzart: Technische Hilfeleistung 
Einsatzort: An der Laake
Einheiten und Fahrzeuge:

  • FF Scheuen


Einsatzbericht:

Spatz aus misslicher Lage befreit!

Am heutigen Nachmittag wurde die Ortsfeuerwehr Scheuen zu einer Tierrettung in eine Kindertagesstätte in Scheuen alarmiert. Im Bereich des Daches hing ein Spatz fest und musste durch die Feuerwehr befreit werden.

Durch die Einsatzkräfte wurden die Dachziegeln angehoben und das Tier behutsam aus seiner misslichen Lage befreit. Hierbei konnten die Feuerwehrleute feststellen, dass sich ein Nylonfaden um den Spatz gewickelt hatte. Nachdem dieser vorsichtig entfernt war, konnte der Vogel vor den begeisterten Augen der Kindergartenkinder in die Freiheit entlassen werden.