Datum: 7. September 2016 um 19:35
Einsatzart: Brandeinsatz 
Einsatzort: Grauenbarge, Garßen
Weitere Kräfte: Notarzt (DRK Celle), Polizei Celle, Rettungswagen (DRK Celle)


Einsatzbericht:

Celle – Garßen. Um 19.35 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren Garßen und Celle-Hauptwache zu einem gemeldeten Dachstuhlbrand in die Grauenbarge im Stadtteil Garßen alarmiert. Bei Eintreffen der Feuerwehr brannten u.a. Mülltonnen direkt unter dem Dachüberstand eines Bungalows. Das Feuer hatte bereits auf die Wandverkleidung und das Dach des Gebäudes übergegriffen. Die Flammen waren bereits durch Anwohner gelöscht worden. Durch die Feuerwehr mussten zum Ablöschen und Aufspüren von Brandnestern Teile der Wandverkleidung und des Daches geöffnet werden. Hierbei kam eine Wärmebildkamera zum Einsatz. Zur Brandbekämpfung wurde ein C-Rohr eingesetzt.