Datum: 6. September 2021 um 11:28
Einsatzart: Brandeinsatz 
Einsatzort: Zur Hasselklink
Einheiten und Fahrzeuge:

  • FF Celle-Hauptwache
  • FF Groß Hehlen
Weitere Kräfte: Führungsdienst Landkreis Celle als organisatorischer Leiter Rettungsdienst, örtlicher Energieversorger, Polizei Celle, Rettungsdienst des Landkreises Celle, Rettungshubschrauber


Einsatzbericht:

Hauptgasleitung und 2 KV-Stromleitung in Groß Hehlen beschädigt – Zwei Verletzte!

Am Montagvormittag wurde die Freiwillige Feuerwehr Celle zu einer beschädigten Gasleitung in Groß Hehlen alarmiert. Bei Baggerarbeiten wurde die Hauptgasleitung beschädigt. Gas trat aus. Durch die Einsatzkräfte der Feuerwehr wurde der Brandschutz sichergestellt.

Um die beschädigte Gasleitung zu sperren, wurde in unmittelbarer Nähe ein weiteres Erdloch erstellt. Bei diesen Arbeiten wurde durch den Bagger eine 2 KV-Stromleitung beschädigt. Der Baggerfahrer und ein weiterer Arbeiter wurden verletzt. Die notärztliche Versorgung erfolgte durch einen Rettungshubschrauber und einen Notarzt des Landkreises Celle. Zu den Verletzungen kann die Feuerwehr keine Angaben machen.

In Folge der beschädigten Stromleitung kam es zu einem Stromausfall im Raum Groß Hehlen.

Durch die Feuerwehr wurde im weiteren Einsatzgeschehen der Brandschutz sichergestellt.

Im Einsatz waren die Ortsfeuerwehren Groß Hehlen und Celle-Hauptwache, der Rettungsdienst des Landkreises Celle, der Führungsdienst des Landkreises Celle als organisatorischer Leiter des Rettungsdienstes, ein Rettungshubschrauber, die Polizei und der örtliche Energieversorger.