Datum: 27. April 2016 um 20:51
Einsatzort: Hunäusstraße, Westercelle
Einheiten und Fahrzeuge:

  • 10/21/81 – Tanklöschfahrzeug TLF 16-24 (FF Westercelle), 10/21/82 – Tanklöschfahrzeug TLF 16-24 (FF Westercelle), 10/43/81 – Löschgruppenfahrzeug LF 8 (FF Westercelle)

Weitere Kräfte: Polizei Celle, Rettungswagen (DRK Celle)


Einsatzbericht:

CELLE: Um 20.51 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Celle – Westercelle zu einem gemeldeten Schornsteinbrand in die Hunäusstraße im Stadtteil Westercelle alarmiert.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war zunächst eine Rauchentwicklung aus dem Abgasrohr einer Heizungsanlage festzustellen. Bei der näheren Erkundung, der auf einer Plattform, in einer Lagerhalle, installierten Heizung, stellten die Einsatzkräfte Glut im Abgasrohr der Anlage fest. Vorsorglich wurde der Brandschutz sichergestellt und die Heizung u.a. mit einer Wärmebildkamera bis zum Eintreffen des Bezirksschornsteinfegers überwacht. Durch den Schornsteinfeger wurde das Rohr gefegt und die Heizung kontrolliert. Anschließend konnte der Einsatz beendet werden.

Im Einsatz waren drei Fahrzeuge der FF Westercelle, die Polizei und ein Rettungswagen.