Datum: 2. Mai 2017 um 0:04
Einsatzart: Brandeinsatz 
Einsatzort: Zöllnerstraße, Celle
Weitere Kräfte: Polizei Celle


Einsatzbericht:

CELLE: Am 02. Mai um 00.04 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Celle-Hauptwache zu einer automatischen Feuermeldung in die Zöllnerstraße im Herzen der Celler Altstadt alarmiert. Bei Eintreffen der Feuerwehr an der Einsatzstelle machten Nachbarn die Einsatzkräfte darauf aufmerksam, dass im 1. Obergeschoss des betroffenen Hauses Feuerschein sichtbar sei. Brandgeruch und Rauch waren auf der Straße wahrzunehmen. Unverzüglich ging eine Drehleiter vor dem Gebäude in Stellung. Ein Trupp unter schwerem Atemschutz ging in das Gebäude vor. Im 1. Obergeschoss des zurzeit im Umbau befindlichen Gebäudes stellte der Trupp einen Entstehungsbrand mit offener Flammenbildung fest. Der Brand konnte mit einem Kleinlöschgerät gelöscht werden. Durch den schnellen Einsatz der Celler Feuerwehr konnte eine Ausbreitung der Brandes verhindert werden. Zur Belüftung und Entrauchung des Gebäudes wurde ein Drucklüfter eingesetzt.

Im Einsatz waren drei Fahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr Celle-Hauptwache sowie die Polizei Celle.

Zur Brandursache kann die Feuerwehr keine Angaben machen.