PKW gegen Hauswand

PKW gegen Hauswand

Am Sonntag um 23:30 Uhr wurden wir zu einem Verkehrsunfall in die Celler Altstadt alarmiert. Ein Pkw war gegen die Außenwand eines Gebäudes gefahren, hierbei hatte es eine Laterne überfahren. Durch die Celler Feuerwehr wurde die Einsatzstelle kontrolliert und das Fahrzeug stromlosgeschaltet. Weitere Maßnahmen waren durch die Feuerwehr nicht zu ergreifen.
 
Im Einsatz waren drei Fahrzeug der Ortsfeuerwehr Celle-Hauptwache und die Polizei Celle.
 
Insgesamt rückten wir am Sonntag zwischen 16:30 Uhr und 23:30 Uhr zu vier Einsätzen aus.
 
Feuer in Zwischendecke

Feuer in Zwischendecke

Um 16:37 Uhr wurden wir zu einem gemeldeten Brand in einer Zwischendecke in den Mondhagen im Stadtteil Westercelle alarmiert.

Vor Ort bestätigte sich die Einsatzmeldung. Erste Löschversuche wurden bereits durch Bewohner mit einem Pulverlöscher unternommen. Durch die Feuerwehr wurde die Brandstelle im Treppenbereich der Wohnung eingehend kontrolliert. Durch einen Trupp unter Atemschutz musste die Decke im Anschluss geöffnet und noch schwelende Teile entfernt werden. Personen wurden nicht verletzt.

Im Einsatz war die Ortsfeuerwehr Westercelle mit vier Fahrzeugen, die Polizei und der Rettungsdienst. Die ebenfalls alarmierte Ortsfeuerwehr Celle-Hauptwache konnte den Einsatz abbrechen.