Gerätewarte und Werkstätten

In den Werkstätten der Stadt Celle auf dem Gelände der Hauptwache arbeiten neben dem Schirrmeister der Feuerwehr Celle mehrere Gerätewarte. Diese sind keine Berufsfeuerwehrleute, sondern Angestellte der Stadt Celle als Gerätewarte. Sie arbeiten zu den gewöhnlichen Arbeitszeiten von Montag bis Freitag.

Auf dem Gelände der Hauptwache befinden sich eine Kfz-Werkstatt, eine Funkwerkstatt, eine Feuerlöscher-Werkstatt und eine Atemschutzgerätewerkstatt. In der Kfz-Werkstatt werden soweit möglich sämtliche Reparaturen und Arbeiten an allen 51 Fahrzeugen der Feuerwehr Celle ausgeführt. Außerdem werden in den Werkstätten soweit möglich alle Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten an den feuerwehrtechnischen Gerätschaften durchgeführt.

Des Weiteren gibt es im Feuerwehrhaus Hauptwache eine Kleiderkammer. Hier wird die persönliche Schutzausrüstung sowie die Uniformen der Einsatzabteilung und der Jugendfeuerwehr vorgehalten. Neue Mitglieder erhalten hier ihre komplette Ausstattung. Zu bestimmten Terminen oder auf Vereinbarung können die Feuerwehrmitglieder hier bei Bedarf ihre Bekleidung tauschen.