Datum: 11. Februar 2021 
Alarmzeit: 15:17 Uhr 
Art: Brandeinsatz  
Einsatzort: Osterloher Landstraße 
Einheiten: FF Altencelle, FF Celle-Hauptwache 
Weitere Kräfte: Polizei Celle, Rettungsdienst des Landkreises Celle 


Einsatzbericht:

Celle. Am Donnerstagnachmittag um 15:17 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Celle zu einem gemeldeten Zimmerbrand in der Osterloher Landstraße in Osterloh alarmiert.

Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr Altencelle an der Einsatzstelle ergab sich folgende Lage: Im Obergeschoss eines Wohngebäudes hatten Einrichtungsgegenstände gebrannt. Eine Gefahr der Brandausbreitung lag nicht vor. Durch die Feuerwehr mussten nur noch Nachlöscharbeiten durchgeführt werden, hierzu kam ein Trupp unter Atemschutz mit einem C-Rohr zum Einsatz.

Zwei Personen, die sich zum Zeitpunkt des Brandes im betroffenen Gebäude aufgehalten haben, wurden durch den Rettungsdienst des Landkreises Celle versorgt. Eine Person musste in ein Krankenhaus transportiert werden.

Im Einsatz waren die Ortsfeuerwehr Altencelle mit drei Fahrzeugen, die Ortsfeuerwehr Celle-Hauptwache mit zwei Fahrzeugen, der Rettungsdienst des Landkreises Celle und die Polizei Celle.