Datum: 9. Oktober 2017 
Alarmzeit: 23:06 Uhr 
Art: Verkehrsunfall 
Einsatzort: Bremer Weg, Celle 
Weitere Kräfte: Notarzt (DRK Celle), Notfallseelsorger, Polizei Celle, Rettungswagen (DRK Celle) 


Einsatzbericht:

CELLE: Am 09. Oktober 2017 um 23:06 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Celle-Hauptwache gemeinsam mit dem Rettungsdienst zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person im Kurvenbereich des „Bremer Weges“ Ecke „Petersburgstraße“ alarmiert. Laut Einsatzmeldung sollte das betroffene Fahrzeug brennen. Eine Person sollte sich noch in dem Fahrzeug befinden.

Beim Eintreffen der Feuerwehr an der Einsatzstelle brannte das betroffene Fahrzeug bereits in voller Ausdehnung. Für die im Fahrzeug befindliche Person kam tragischerweise jede Hilfe zu spät. Durch die Feuerwehr wurde unverzüglich mit der Brandbekämpfung begonnen. Hierbei kam ein C-Rohr unter schwerem Atemschutz zum Einsatz. Im Anschluss wurde die eingeklemmte Person unter Hilfe von hydraulischen Rettungsgeräten aus dem Fahrzeug geborgen.

Im Einsatz waren fünf Fahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr Celle-Hauptwache, der Rettungsdienst, ein Notarzt, ein Notfallseelsorger sowie die Polizei Celle.

Zur Unfallursache kann die Feuerwehr keine Angaben machen.