Datum: 25. August 2020 
Alarmzeit: 9:06 Uhr 
Art: Verkehrsunfall  
Einsatzort: K 27 
Einheiten: FF Celle-Hauptwache 
Weitere Kräfte: Polizei Celle, Rettungsdienst des Landkreises Celle 


Einsatzbericht:

Verkehrsunfall auf der K27 zwischen Klein Hehlen und Groß Hehlen

Celle. Am Dienstagvormittag wurde die Freiwillige Feuerwehr Celle gemeinsam mit dem Rettungsdienst zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der K 27 zwischen Klein Hehlen und Groß Hehlen alarmiert. Bei Eintreffen der Rettungskräfte lag ein PKW im Straßengraben auf dem Dach. Der Fahrer des Fahrzeuges war nicht eingeklemmt und konnte durch den Rettungsdienst des Landkreises Celle aus dem Fahrzeug gerettet werden. Durch die Einsatzkräfte der Feuerwehr wurden Sicherungsmaßnahmen durchgeführt. Ein weiterer Einsatz der Feuerwehr war nicht erforderlich.

Im Einsatz waren die Ortsfeuerwehr Celle-Hauptwache, der Rettungsdienst und die Polizei Celle.