Datum: 5. Juli 2017 
Alarmzeit: 19:35 Uhr 
Art: Gefahrguteinsatz 
Einsatzort: Braunschweiger Heerstraße, Altencelle 
Weitere Kräfte: Polizei Celle, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Celle. Am Mittwoch, den 05. Juli 2017 um 19.35 Uhr wurde der Chemie- und Strahlenschutzzug sowie die Freiwilligen Feuerwehr Celle-Altencelle zu einem umgestürzten Tanklastzug auf die Braunschweiger Heerstraße alarmiert. Im Bereich Anschlussstelle B 214 (Braunschweiger Heerstraße) B 3 (Ostumgehung Celle) war im Kurvenbereich der sogenannten „Celler Binde“ ein Tanklastzug umgestürzt. Bei der näheren Erkundung konnte schnell festgestellt werden, dass das Fahrzeug keine Gefahrgüter geladen hatte, sondern Salzwasser. Eine Umweltgefährdung war somit ausgeschlossen. Der Einsatz der Celler Feuerwehr beschränkte sich auf das Auffangen von auslaufenden Betriebsmitteln. Ein Einsatz des Chemie- und Strahlenschutzzuges war nicht erforderlich.