Datum: 22. Februar 2018 
Alarmzeit: 13:17 Uhr 
Art: Brandeinsatz  
Einsatzort: Kronestraße, Celle 
Weitere Kräfte: Polizei Celle, Rettungswagen (DRK Celle) 


Einsatzbericht:

CELLE: Am 22. Januar um 13:17 wurde die Freiwillige Feuerwehr Celle-Hauptwache mit dem Einsatzstichwort „Unklare Rauchentwicklung aus Dachstuhl“ in die Kronestraße Ecke Windmühlenstraße alarmiert.

Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte an der Einsatzstelle drang dichter Rauch aus der Dachgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses. Personen sollten sich nach ersten Erkenntnissen nicht mehr im Gebäude befinden. Sofort ging ein Trupp unter Atemschutz in das Gebäude vor. Die Erkundung ergab, dass sich die Küche der Dachgeschosswohnung in Vollbrand befand. Personen waren nicht mehr in der Wohnung. Zur Brandbekämpfung wurde ein C-Rohr eingesetzt. Zur Belüftung und Entrauchung wurde ein Drucklüfter eingesetzt.

Im Einsatz waren sechs Fahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr Celle-Hauptwache, ein Rettungswagen und die Polizei Celle.