Datum: 14. Dezember 2017 
Alarmzeit: 12:50 Uhr 
Art: Brandeinsatz  
Einsatzort: Harburger Heerstraße, Celle 
Weitere Kräfte: Polizei Celle, Rettungswagen (DRK Celle) 


Einsatzbericht:

CELLE: Am 14. Dezember 2017 um 12:50 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Celle-Hauptwache mit dem Einsatzstichwort „Brennt in Zwischendecke“ in die Harburger Heerstraße alarmiert. Bei dem Einsatzobjekt handelte es sich um eine Spielhalle.

Bei Eintreffen der Feuerwehr hatten bereits alle Gäste und Mitarbeiten der Spielhalle das Objekt verlassen. Die Räumlichkeiten waren verraucht. Die Erkundung ergab einen Kabelbrand in der Zwischendecke. Das Feuer war bereits erloschen. Durch die Einsatzkräfte wurde die Einsatzstelle u.a. mit einer Wärmebildkamera kontrolliert und das Gebäude mit einem Drucklüfter entraucht. Ein weiterer Einsatz war nicht erforderlich.

Im Einsatz waren vier Fahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr Celle-Hauptwache, ein Rettungswagen sowie die Polizei Celle.