Datum: 8. Juli 2020 
Alarmzeit: 3:29 Uhr 
Art: Technische Hilfeleistung  
Einsatzort: Schmiedestraße 
Einheiten: FF Westercelle 


Einsatzbericht:

Celle: Heute Nacht um 3:29 Uhr wurde der Ortsbrandmeister der Ortsfeuerwehr Westercelle zu einer nicht alltäglichen Tierrettung alarmiert.

Eine Fledermaus saß nämlich quasi hinter “schwedischen Gardinen”. Gefangen war das Tier im Lüftungsschacht eines Badezimmers. Da es sich von selbst nicht befreien konnte, wurde kurzerhand das Gitter entfernt und die Fledermaus befreit. In einem Karton ging es anschließend zum Fledermausbeauftragten.