Datum: 19. Oktober 2019 
Alarmzeit: 14:37 Uhr 
Art: Einsatzübung  
Einsatzort: An der Hasenbahn 
Einheiten: FF Celle-Hauptwache 


Einsatzbericht:

Am heutigen Samstag führte die Außenwache Neustadt-Heese der Ortsfeuerwehr Celle-Hauptwache eine Einsatzübung im “real”-Markt durch.

Angenommen wurde ein Feuer im Personalbereich. Aufgrund der Rauchentwicklung, die durch Disconebel simuliert wurde, war den Bediensteten der Fluchtweg abgeschnitten. Insgesamt neun Personen (davon sieben Puppen) wurden vermisst. Zur Menschenrettung gingen mehrere Atemschutztrupps in das Gebäude vor. Zwei Personen wurden hierbei mit Fluchthauben gerettet. Eine Person wurde über eine Drehleiter von einem Vordach gerettet. Unterstützt wurden die Einsatzkräfte durch die Drehleiter 12-9 der Außenwache Vorwerk, so dass insgesamt zwei Drehleitern im Einsatz waren.

Als zusätzliche technische Lage musste eine Person unter einem Palettenstapel gerettet werden. Hierbei setzen die Einsatzkräfte einen hydraulischen Spreizer ein und sicherten die Holzpaletten gegen wegrutschen.