Datum: 21. November 2018 
Alarmzeit: 19:35 Uhr 
Art: Einsatzübung  
Einsatzort: Maschweg, Celle 


Einsatzbericht:

Verpuffung in einer Werkstatt – Einsatzübung in Westercelle!

Celle. Am Abend führten die Ortsfeuerwehren Westercelle und Scheuen eine Einsatzübung im Maschweg im Stadtteil Westercelle durch. Angenommen wurde eine Verpuffung in einer Werkstatt. Mehrere Personen wurden in den stark verrauchten Räumen vermisst. Vor dem Gebäude hatte ein Autofahrer aufgrund der Verpuffung sein Lenkrad verrissen und war gegen eine Wand gefahren.

Bei Eintreffen der Einsatzkräfte erkundete der erste Gruppenführer der Feuerwehr Westercelle sofort die Lage. Zwei Personen die sich verletzt vor dem Gebäude befanden wurden betreut, die Rettung der verletzten Personen im verunfallten PKW eingeleitet. Zur Menschenrettung und Brandbekämpfung gingen mehrere Trupps unter Atemschutz in das Gebäude vor. Hierzu wurden zwei Angriffswege gewählt. Des Weiteren wurde eine Riegelstellung zum benachbarten Gebäude aufgebaut.

Ausgearbeitet wurde die Übung durch die Ortsfeuerwehr Westercelle.