Datum: 2. September 2020 
Alarmzeit: 5:15 Uhr 
Art: Brandeinsatz  
Einsatzort: Kreuzgarten 
Einheiten: FF Celle-Hauptwache, Führungsgruppe Einsatzleitung 
Weitere Kräfte: Führungsdienst Landkreis Celle als organisatorischer Leiter Rettungsdienst, Polizei Celle, Rettungsdienst des Landkreises Celle 


Einsatzbericht:

Brennt Carport am Gebäude eines Pflegeheimes

Am heutigen Mittwoch um 5:15 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Celle zu einem Pflegeheim im Kreuzgarten alarmiert. Es brannte ein Carport, das direkt an ein von dem Pflegeheim genutztes Gebäude anschloss. Es drohte ein Übergreifen der Flammen auf das Gebäude.

Bereits vor Eintreffen der Feuerwehr wurde durch das Personal des Pflegeheimes die Evakuierung der Bewohner aus dem, an den Brand anschließenden Bereich, in einen sicheren Gebäudeteil veranlasst und durchgeführt. Das Verhalten der Angestellten war vorbildlich! Personen wurden nicht verletzt.

Durch die Einsatzkräfte der Feuerwehr wurde unverzüglich die Brandbekämpfung eingeleitet. Mit einem C-Rohr unter Atemschutz konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht werden. Durch die Brandeinwirkung wurde ein Fenster des Pflegeheimes beschädigt. Zum Aufspüren und Ablöschen von Brandnestern musste die Wandverkleidung teilweise geöffnet werden.

Im Einsatz waren sechs Fahrzeuge mit 25 Einsatzkräften der Feuerwehr Celle sowie der Rettungsdienst des Landkreises Celle mit zwei Fahrzeugen, der Führungsdienst des Landkreises Celle als organisatorischer Leiter des Rettungsdienstes und die Polizei Celle.