Datum: 13. Oktober 2020 
Alarmzeit: 12:22 Uhr 
Art: Brandeinsatz  
Einsatzort: Riemannstraße 
Einheiten: FF Celle-Hauptwache 
Weitere Kräfte: Polizei Celle, Rettungsdienst des Landkreises Celle 


Einsatzbericht:

Angebranntes Essen in der Riemannstraße

Celle: Am Dienstag um 12:22 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Celle in die Riemannstraße alarmiert. Ihr hatte ein Heimrauchmelder ausgelöst, Brandgeruch war wahrzunehmen. Vor Ort bestätigte sich die Meldung. Ebenfalls drang Rauch aus einem Fenster.

Die Bewohnerin der betroffenen Wohnung konnte selbstständig die Tür öffnen und wurde von der Feuerwehr ins Freie geleitet. Hier wurde sie dem Rettungsdienst übergeben. Angebranntes Essen konnte als Ursache des Einsatzes festgestellt werden. Zur Belüftung und Entrauchung kam ein Drucklüfter zum Einsatz.

Im Einsatz waren fünf Fahrzeuge der Ortsfeuerwehr Celle-Hauptwache, der Rettungsdienst des Landkreises Celle und die Polizei Celle.