Einsatzberichte

Gebäudebrand (Sägewerk) *Video*

Gebäudebrand (Sägewerk) *Video*
Gebäudebrand in Hustedt CELLE: Am 13. November um 00:30 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren Hustedt, Scheuen und Groß Hehlen sowie die Außenwache Vorwerk der Freiwilligen Feuerwehr Celle-Hauptwache mit dem Einsatzstichwort „Brennt Sägewerk“ in den Stadtteil Hustedt alarmiert. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte an der Einsatzstelle brannte ein in holzbauweise errichtetes Gebäude mit einer Größe von ca. 18 x 18 Meter auf dem Betriebsgelände des Hustedter Sägewerkes in voller Ausdehnung. Die Flammen schlugen mehrere Meter in die Höhe, der Feuerschein war bereits aus[...]

PKW-Brand

PKW-Brand
Celle. Am 12. November um 01.08 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Celle-Hauptwache mit dem Einsatzstichwort "PKW-Brand" auf den Schützenplatz in der Hafenstraße alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr brannte das Fahrzeug bereits in voller Ausdehnung. Das Feuer wurde mit einem C-Rohr unter schwerem Atemschutz gelöscht. Im Einsatz waren zwei Fahrzeuge der Feuerwehr Celle und die Polizei.[...]

Tierrettung - Schaf steckt in Zaun fest

Tierrettung - Schaf steckt in Zaun fest
Celle: Am 09. November um 12:05 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Westercelle zu einem nicht alltäglichen Einsatz alarmiert. In der Fischerstraße hing ein Schaf mit seinem Kopf und Beinen in einem Weidezaun fest. Mit Hilfe eines Messers war das Tier schnell aus seiner misslichen Lage befreit! Im Einsatz waren zwei Fahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr Celle-Westercelle.    [...]

Brennen mehrere PKWs

Brennen mehrere PKWs
CELLE: Am 02. November 2017 um 22:39 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Celle-Hauptwache zu mehreren brennenden PKWs in die Wittinger Straße im Stadtteil Hehlentor alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr an der Einsatzstelle brannte drei Fahrzeug die auf einem Parkplatz abgestellt waren. Hiervon brannten zwei Fahrzeuge in voller Ausdehnung. Insgesamt waren nach ersten Erkenntnissen fünf Fahrzeuge direkt oder indirekt durch den Brand betroffen. Die Brandbekämpfung wurde mit drei C-Rohren unter schwerem Atemschutz durchgeführt. Im Einsatz waren vier Fahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr Celle-Hauptwache, der[...]

Einsatzübung der Stadtfeuerwehrbereitschaft *Video*

Einsatzübung der Stadtfeuerwehrbereitschaft *Video*
Großübung der Feuerwehr Celle Stadtfeuerwehrbereitschaft übt den Ernstfall bei der Firma Luhmann Am Freitag, den 20. Oktober 2017 führte die Stadtfeuerwehrbereitschaft der Feuerwehr Celle eine großangelegte Übung bei der Firma H. u. H. Luhmann GmbH im Stadtteil Hehlentor durch. Rund 120 Einsatzkräfte der Celler Feuerwehr und der Johanniter Unfallhilfe Celle waren mit 30 Fahrzeugen an der Übung beteiligt. Übungslage: Aus bisher ungeklärter Ursache kam es gegen 19:00 Uhr auf dem Gelände der ehemaligen britischen Kaserne in der Hohen Wende zu einer sehr großen Explosion.[...]

Bauernhaus in Vollbrand *Video*

Bauernhaus in Vollbrand *Video*
Bauernhaus in Altencelle brennt in voller Ausdehnung Celle. Am 18. Oktober 2017 um 06:35 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Altencelle gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr Celle-Hauptwache und dem Rettungsdienst mit dem Einsatzstichwort „Bauernhaus in Vollbrand“ nach „Groß Ottenhaus“ im Stadtteil Altencelle alarmiert. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte brannte das betroffene Gebäude bereits in voller Ausdehnung. Personen waren nicht in Gefahr. Das Gebäude war unbewohnt. Einsatzobjekt: Bei dem Einsatzobjekt handelte es sich um ein Bauernhaus in Fachwerkbauweise. Das Gebäude bestand aus einem Wohngebäude und[...]

Räumungsübung

Räumungsübung
Räumungs- und Einsatzübung bei Sparkasse Celle CELLE: Am Dienstag den 17. Oktober führte die Sparkasse Celle gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr Celle-Hauptwache eine Räumungs- und Einsatzübung im Gebäude der Sparkasse am Robert-Meyer-Platz durch. Angenommen wurde ein Feuer im Keller des Gebäudes. Durch den Brandrauch, der durch eine Nebelmaschine simuliert wurde, waren die Fluchtwege teilweise versperrt. Schwerpunkt der Übung für die Celler Feuerwehr war es, die Menschenrettung aus den oberen Stockwerken der Sparkasse durchzuführen. Hierzu kamen zwei Drehleitern zum Einsatz. Des Weiteren[...]

Gasaustritt

Gasaustritt
Celle. Am 16.10.2017 um 19.20 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Celle-Hauptwache zu einem gemeldeten Gasaustritt in die "Heese" im gleichnamigen Stadtteil alarmiert. Die nähere Erkundung, gemeinsam mit dem örtlichen Energieversorger, ergab eine Undichtigkeit im Hausnetz, so dass die Gaszufuhr gesperrt wurde. Ein weiterer Einsatz war nicht erforderlich.  [...]

Containerbrand auf Abfallentsorgungsanlage

Containerbrand auf Abfallentsorgungsanlage
Celle. Am 16. Oktober 2017 um 16.42 Uhr wurden die Freiwillige Feuerwehr Altencelle und die Freiwillige Feuerwehr Celle-Hauptwache zu einem Containerbrand auf dem Betriebsgelände der Abfallentsorgungsanlage in Altencelle alarmiert. Es brannte ein 36 m³ Restmüllcontainer. Das Feuer wurde unter schwerem Atemschutz teilweise mit Druckluftschaum gelöscht. Um den Container vollständig abzulöschen musste dieser komplett entleert werden.    [...]

Kind aus misslicher Lage befreit

Kind aus misslicher Lage befreit
Celle. Am 16. Oktober 2017 um 16.12 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Celle-Hauptwache in die Thüringenstraße im Stadtteil Wietzenbruch alarmiert. Ein Kind steckte mit seiner Hand in einem Regenabfluss fest.  Mit Spülmittel und gutem Zureden wurde das Kind schnell aus seiner misslichen Lage befreit.[...]

Rauchentwicklung Dachgeschoss

Rauchentwicklung Dachgeschoss
Celle. Eine Rauchentwicklung aus dem Dachgeschoss sowie ein ausgelöster Rauchmelder waren am 16. Oktober 2017 um 15.34 Uhr der Grund für einen Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr Celle-Hauptwache in der "Breiten Straße". Vor Ort war eine Wohnung stark verraucht, eine Person befand sich noch in der Wohnung und verließ diese nach Aufforderung durch die Feuerwehr. Sie wurde vom Rettungsdienst versorgt. Ursache des Einsatzes war angebranntes Essen. Durch die Celler Feuerwehr wurde die Wohnung belüftet und entraucht.  [...]

Ausgelöster Rauchmelder

Ausgelöster Rauchmelder
Einsatz in der Altstadt! Um 6.53 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Celle-Hauptwache zu einem ausgelösten Rauchmelder in die Schuhstraße im Herzen der Celler Altstadt alarmiert. Mit einem Fensteröffnungssatz wurde sich Zugang zur Wohnung verschafft. Ein weiterer Einsatz war nicht erforderlich. Auf dem Herd köchelte das Essen.[...]

Verkehrsunfall - eingeklemmte Person / PKW brennt!

Verkehrsunfall - eingeklemmte Person / PKW brennt!
CELLE: Am 09. Oktober 2017 um 23:06 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Celle-Hauptwache gemeinsam mit dem Rettungsdienst zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person im Kurvenbereich des „Bremer Weges“ Ecke „Petersburgstraße“ alarmiert. Laut Einsatzmeldung sollte das betroffene Fahrzeug brennen. Eine Person sollte sich noch in dem Fahrzeug befinden. Beim Eintreffen der Feuerwehr an der Einsatzstelle brannte das betroffene Fahrzeug bereits in voller Ausdehnung. Für die im Fahrzeug befindliche Person kam tragischerweise jede Hilfe zu spät. Durch die Feuerwehr wurde unverzüglich mit der[...]

Sturmtief "Xavier" - Gesamtbericht!

Sturmtief "Xavier" - Gesamtbericht!
47 Einsätze für die Stadtfeuerwehr Celle! Celle. Gegen 13 Uhr erreichte das Sturmtief „Xavier“ auch die Residenzstadt Celle. Starke Windböen erfassten das gesamte Stadtgebiet und sorgten für eine Vielzahl an wetterbedingten Einsätzen im gesamten Stadtgebiet. Der erste Einsatz erreichte die ehrenamtlichen Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Celle um 13.19 Uhr.  Im Kösliner Weg im Stadtteil Heese war ein größerer Baum umgestürzt und war auf ein  Auto und ein Reihenhaus gestürzt. Im Anschluss gingen die Einsatzmeldungen Schlag auf Schlag ein, so dass im[...]

Einsatzübung - Firma Conmetall

Einsatzübung - Firma Conmetall
Celle-Altenhagen. Am Abend des 27. September führte die Freiwillige Feuerwehr Celle unter der Federführung der Ortsfeuerwehr Altenhagen eine Einsatzübung bei der Firma Conmetall im Stadtteil Altenhagen durch. An der Einsatzübung beteiligt waren neben der Ortsfeuerwehr Altenhagen, die Ortsfeuerwehr Bostel, Celle-Hauptwache sowie die Führungsgruppe Einsatzleitung. Als Übungslage wurde zunächst die Auslösung der Automatischen Brandmeldeanlage angenommen. Nach wenigen Minuten erfolgte durch Mitarbeiter des Unternehmens eine Rückmeldung, dass es in einer Werkstatt brenne. Zwei Personen seien vermisst und der betroffene Bereich stark verraucht. Noch[...]

Gebäudebrand in voller Ausdehnung

Gebäudebrand in voller Ausdehnung
Celle. Am 26. September um 16.20 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Celle-Hauptwache mit dem Einsatzstichwort „Gebäudebrand“ in die Straße „Zum Silbersee“ im Stadtteil Vorwerk alarmiert. Bereits auf der Anfahrt der Einsatzkräfte konkretisierte sich die Einsatzmeldung. Ein Gebäude sollte in Vollbrand stehen. Unverzüglich wurden durch den Brandmeister vom Dienst (Einsatzleiter) mehrere Alarmstufenerhöhungen veranlasst und somit weitere Einsatzkräfte der Stadtfeuerwehr Celle nachalarmiert. Vor Ort bestätigten sich die Meldungen. Auf dem Gelände des Campingplatzes Zum Silbersee brannte ein in holzbauweise errichtetes bewohntes Gebäude in[...]

Essen angebrannt - Eine Person gerettet

Essen angebrannt  - Eine Person gerettet
Celler Feuerwehr rettet Person aus verrauchter Wohnung - Rauchmelder alarmierte Nachbarn! Um 23.20 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Celle-Hauptwache mit dem Einsatzstichwort "Ausgelöster Rauchmelder" in die Wehlstraße im Stadtteil Blumlage alarmiert. Bei Eintreffen der Feuerwehr war Brandgeruch aus der betroffenen Wohnung wahrzunehmen. Da die Wohnungstür nicht geöffnet wurde, drang ein Trupp unter schwerem Atemschutz in die verrauchte Wohnung ein. Hier stellten die Einsatzkräfte eine Person fest, die unverzüglich aus der Wohnung gerettet und dem Rettungsdienst übergeben wurde. Ursache des Einsatzes war[...]

Bereitstellung Polizeieinsatz

Bereitstellung Polizeieinsatz
Celle. Ein herrenloser Koffer sorgte am Nachmittag für einen Einsatz der Bundes- und Landespolizei sowie unterstützend für den Rettungsdienst und die Feuerwehr Celle. Während des Einsatzes war der Celler Bahnhof voll gesperrt. Die Überprüfung des Koffers durch die Polizei ergab, dass von ihm keine Gefahr ausging. Der Einsatz der Feuerwehr war somit erledigt.  [...]

Garagenbrand

Garagenbrand
Celle. Am 19. September 2017 um 07:39 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Celle-Hauptwache mit dem Einsatzstichwort „Garagenbrand“ in die Meudonstraße im Stadtteil Vorwerk alarmiert. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte brannten Gegenstände in einer als Lagerraum und Werkstatt genutzten Garagen. Das Feuer wurde mit einem C-Rohr unter schwerem Atemschutz gelöscht. Im Anschluss wurde die Garage mit einem Drucklüfter entraucht und mit einer Wärmebildkamera kontrolliert. Im Einsatz waren vier Fahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr Celle-Hauptwache, ein Rettungswagen und die Polizei Celle.    [...]

Verkehrsunfall

Verkehrsunfall
Um 18:42 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Celle-Hauptwache gemeinsam mit dem Rettungsdienst auf die L180 Celle in Richtung Boye alarmiert. Nach ersten Meldungen war es zu einem Verkehrsunfall mit mehreren eingeklemmten Personen gekommen. Vor Ort stellte sich heraus, dass keine Personen eingeklemmt waren. Durch die Celler Feuerwehr mussten somit nur Sicherungsmaßnahmen durchgeführt werden. Die verletzten Personen wurden durch den Rettungsdienst des DRK Celle versorgt.[...]

Sturmschaden

Sturmschaden
Sturmtief „Sebastian“ sorgt für erhöhtes Einsatzaufkommen! Celle. Am 13. September 2017 hatte das Sturmtief „Sebastian“ den Norden fest im Griff. In ganz Norddeutschland rückten die Feuerwehren zu wetterbedingten Einsätzen aus. Auch die Stadt Celle wurde hiervon nicht verschont. Innerhalb von 90 Minuten mussten die Einsatzkräfte der Stadtfeuerwehr Celle zu über zehn Einsätzen ausrücken. Bei den Einsätzen handelte es sich um umgestürzte Bäume oder Äste die sich auf der Fahrbahn befanden. Nicht bei allen war ein Eingreifen der Feuerwehr erforderlich. Im Einsatz[...]

Zimmerbrand *Video*

Zimmerbrand *Video*
Celle. Am 12. September 2017 um 15:57 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Celle-Hauptwache mit dem Einsatzstichwort „Zimmerbrand“ in die Hildebrandstraße im Stadtteil Neuenhäusen alarmiert. Nach ersten Meldungen war es zu einem Feuer im Obergeschoss eines Wohngebäudes gekommen. Es war nicht bekannt, ob sich noch Personen im Gebäude befanden. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte an der Einsatzstelle bestätigte sich die Einsatzmeldung. Dichter Rauch drang aus einem Fenster im Obergeschoss eines Reihenendhauses. Personen befanden sich nicht mehr im Gebäude. Sofort wurde durch die[...]

Angebranntes Essen - eine Person gerettet

Angebranntes Essen - eine Person gerettet
Celler Feuerwehr rettet Person aus verrauchter Wohnung Celle/Garßen. Am Sonntag, den 10. September 2017 um 19:16 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Garßen sowie die Aussenwache Vorwerk der Freiwilligen Feuerwehr Celle-Hauptwache mit dem Einsatzstichwort „Ausgelöster Rauchmelder“ in die Straße Garßloh im Stadtteil Garßen alarmiert. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte an der Einsatzstelle lag eine Verrauchung der betroffenen Wohnung vor. Die Bewohnerin befand sich noch in der Wohnung. Unverzüglich ging ein Trupp der Feuerwehr Garßen zur Menschenrettung vor und konnte die Bewohnerin aus dem[...]

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person
CELLE: Am 04. September 2017 um 18.14 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Celle-Hauptwache gemeinsam mit dem Rettungsdienst in die Dasselsbrucher Straße, Ortsausgang Celle in Richtung Dasselsbruch alarmiert. Auf einer Landstraße war ein PKW von der Fahrbahn abgekommen, mit einem Baum kollidiert und über dem Straßengraben zum Stehen gekommen. Bei Eintreffen der Feuerwehr an der Einsatzstelle war die Fahrerin des Fahrzeuges schwer im Fuß- und Beinbereich eingeklemmt. Da das Fahrzeug brückenartig über dem Straßengraben hing und nur im Front- und Heckbereich die[...]

Einsatzübung in Behinderten-Wohnheim *Video*

Einsatzübung in Behinderten-Wohnheim *Video*
Celle-Hustedt. Am Abend des 28. August führte die Freiwillige Feuerwehr Celle unter der Federführung der Ortsfeuerwehr Hustedt eine Einsatzübung in einem Wohnheim für Menschen mit Behinderungen der Lebenshilfe im Stadtteil Hustedt-Jägerei durch. Als Übungslage wurde ein Feuer im Hauswirtschatsbereich des Wohnheimes angenommen. Bei der Alarmierung war unklar, wie viele Personen sich noch im Gebäude befinden. Der Einsatzübung ging eine interne Räumungsübung der Lebenshilfe voraus. Ziel der Übung war es die Rettung von Menschen mit geistigen und körperlichen Behinderungen unter den besonderen[...]

Feuer in Tischlerei

Feuer in Tischlerei
Am Abend wurde die Freiwillige Feuerwehr Celle-Hauptwache in die Tischlerei eines Industriebetriebes in der Itagstraße alarmiert. Mitarbeiter hatten ein Feuer gemeldet. Bei Eintreffen der Feuerwehr an der Einsatzstelle war eine Rauchentwicklung im Bereich der Tischlerei festzustellen. Die nähere Erkundung ergab einen Brand in der Absaugung einer Kreissäge. Das Feuer wurde mit einem C-Rohr unter schwerem Atemschutz gelöscht.[...]

Schornsteinbrand

Schornsteinbrand
Celle. Um 17:59 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Celle-Hauptwache zu einem gemeldeten Schornsteinbrand in die Jägerstraße alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass ein Kamin unsachgerecht genutzt wurde, was eine erhebliche Rauchentwicklung zur Folge hatte. Durch die Feuerwehr wurde das Brandgut aus dem Kamin entfernt und eine Kontrolle mit einer Wärmebildkamera durchgeführt. Ein weiterer Einsatz war nicht erforderlich.[...]

Kontrolle auf der Aller

Kontrolle auf der Aller
Am Vormittag wurde der Brandmeister vom Dienst (BvD), der RIC für Bootsführer sowie der Leiter des Chemie- und Strahlenschutzzuges an die Aller im Bereich der Ziegeninsel alarmiert. Auf der Aller befand sich eine unbekannte Flüssigkeit. Von einem Boot der Feuerwehr aus wurde ein Probe genommen und festgestellt, dass es sich um einen organischen Stoff handelt. Ein weiterer Einsatz der Feuerwehr war nicht erforderlich.[...]

Person in Wasser

Person in Wasser
Zwei Wasserrettungseinsätze innerhalb weniger Minuten! Celle. Innerhalb von 40 Minuten wurde die Freiwillige Feuerwehr Celle-Hauptwache am Sonntagnachmittag zu zwei Wasserrettungseinsätzen alarmiert. Um 16.19 Uhr wurde die Außenwache Neustadt-Heese an den Adamsgraben in Wietzenbruch alarmiert. Beim Gassigehen war ein größerer Hund in den Adamsgraben gegangen und schaffte es von selbst nicht mehr aus dem Graben. Beim Rettungsversuch des Frauchens blieb diese im aufgeweichten Böschungsbereich stecken und konnte sich von selbst nicht mehr befreien. Den Notruf setzte sie selbst über ihr Mobiltelefon ab. Beim[...]

Personenrettung

Personenrettung
Zwei Wasserrettungseinsätze innerhalb weniger Minuten! Celle. Innerhalb von 40 Minuten wurde die Freiwillige Feuerwehr Celle-Hauptwache am Sonntagnachmittag zu zwei Wasserrettungseinsätzen alarmiert. Um 16.19 Uhr wurde die Außenwache Neustadt-Heese an den Adamsgraben in Wietzenbruch alarmiert. Beim Gassigehen war ein größerer Hund in den Adamsgraben gegangen und schaffte es von selbst nicht mehr aus dem Graben. Beim Rettungsversuch des Frauchens blieb diese im aufgeweichten Böschungsbereich stecken und konnte sich von selbst nicht mehr befreien. Den Notruf setzte sie selbst über ihr Mobiltelefon ab. Beim[...]