Baumbrand

Baumbrand

Am Nachmittag zog ein kräftiges Gewitter über Celle hinweg. In dessen Folge musste die Freiwillige Feuerwehr Celle-Hauptwache zu einem Baumbrand in die Schwicheldstraße ausrücken. Bei dem Baum handelte es sich um eine ca. 25 Meter hohe Eiche, die im Bereich der Krone und des hohlen Stammes brannte.Die Brandbekämpfung gestaltete sich schwierig, da der Baum vorsichtig heruntergesägt werden musste. Hierbei kam u.a. eine Drehleiter zum Einsatz. Zur Brandbekämpfung wurde ein C-Rohr eingesetzt.